Ablauf und Besonderheiten des AusbildungsWeekend
Informationen

Deine Berufswahl-Entdeckungs-Tour

Ausbildungsbetriebe der Region öffnen beim AusbildungsWeekend ihre Türen und präsentieren Dir über 80 verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge. Plane Deine Berufswahl-Entdeckungs-Tour und finde Deinen Ausbildungsberuf.

So geht's:

Finde Deine Wunschberufe

Weißt du schon, welche Berufe Dich interessieren könnten? Wenn nicht, dann finde am besten erst einmal heraus, welche Ausbildung zu Dir passt. Zur ersten Orientierung bietet die IHK Nürnberg für Mittelfranken einen kostenlosen Kompetenzcheck an. Viele weitere Informationen rund um das Thema Ausbildung und Verbundstudium findest Du auch direkt auf der Website der IHK.

Plane Deine Tour

Beim AusbildungsWeekend sind die teilnehmenden Firmen und Infostände fünf Stunden lang geöffnet. Um die Zeit gut nutzen zu können, informiere Dich vorab über die teilnehmenden Unternehmen und plane Deine Tour mit dem Shuttle-Bus oder privat. Zur Planung Deiner Tour empfehlen wir Dir den praktischen Tourplaner - einfach ausdrucken und ausfüllen.

Komm vorbei: am 7. Juli von 16 bis 21 Uhr

28 spannende Unternehmen freuen sich schon auf Deinen Besuch. Komm einfach vorbei - die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Du entscheidest selbst, welche Firmen Du kennen lernen möchtest und in welcher Reihenfolge Du sie besuchst. Natürlich kannst Du auch Deine Eltern, Geschwister oder Freunde mitbringen.

Gewinne tolle Preise

Wenn Du mindestens drei Firmen besuchst, kannst Du tolle Preise gewinnen, die von teilnehmenden Unternehmen gesponsert werden.

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum AusbildungsWeekend? Vielleicht findest Du die Antwort in den häufig gestellten Fragen. Gerne kannst Du Dich auch über das Kontaktformular an uns wenden - wir werden uns dann schnellstmöglich bei Dir melden und Deine Fragen beantworten.